Lumaee

Die Belagerung
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Karte Lumaees

Nach unten 
AutorNachricht
Syraja
die Drachenwächterin
die Drachenwächterin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 106
Rasse : Mensch
Magie : Runenmagie und ein wenig Feuermagie
Anmeldedatum : 27.07.07

BeitragThema: Karte Lumaees   Sa Aug 11, 2007 11:08 am



Und hier die Karte noch mal mit Flüssen, (allerdings glaube ich, dass ich sie noch einmal überarbeiten werde)

_________________


Zuletzt von am Sa Aug 11, 2007 11:29 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lumaee.forumieren.com
Syraja
die Drachenwächterin
die Drachenwächterin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 106
Rasse : Mensch
Magie : Runenmagie und ein wenig Feuermagie
Anmeldedatum : 27.07.07

BeitragThema: Re: Karte Lumaees   Sa Aug 11, 2007 11:10 am

Erklärungen:
die Wüste Sunequ
Die Wüste Sunequ ist die Heimat der Ureinwohner, der Sunequaner. Groß, heiß, sandig, wie eine Wüste nun mal eben so ist. Hier leben auch viele Phönixe. Wo genau in der Wüste sie jedoch leben oder wo sie z.B. ihre Eier legen wurde bisher leider noch nicht herausgefunden. Bis auf die Sunequaner leben allerdings kaum noch andere Menschen in der Wüste. Die einzige große Stadt ist Sarono. Von dort geht die große Landstraße nach Keron. Auf dieser Landstraße werden häufig die Phönixe transportieren, mit deren fangen die Sunequaner ihr Geld verdienen. Oasen sind auch vereinzelt anzutreffen, jedoch nicht auf der Landkarte vermerkt.

Das Keoko-Gebirge
Das Keoko-Gebirge ist ein Gebirgskette im Süd-Westen Lumaees. In ihm liegt das Tal der Amazonen, Amaza. Nicht weit von diesem Tal entfernt liegt Der Valem, der Vulkan. Mitten im Tal der Amazonen entspringt der Veliamenza (kurz Vel), der Grenzfluss zwischen Wald und Steppe. Östlich grenzt das Keoko-Gebirge an die Wüste Sunequ und die Steppe. Nord-Östlich des Gebirges erstreckt sich der Phen.

Die Steppe Stacco
Viel gibt es über die Steppe nicht zu sagen. Sie ist eine Art Übergang zwischen der Wüste und dem Phen. An der engsten Stelle liegt die Stadt Keron. Nördlich wird die Steppe durch den Vel begrenzt.

Der Phen/ der Deka
Der Phen (so wird der Wald im Süden Lumaees bei den Pheonian genannt) oder der Deka (so wird der Wald im Norden Lumaees bei den Drakonian genannt) ist eine große Waldfläche, die sich über das Gebiet der Drakonia und der Pheonia erstreckt. Mittden durch diesen Wald hindurch führt die Grenze zwischen den beiden Reichen. Auch die beiden Schlösser liegen im Wald. Auf Seiten der Drakonia ist außerdem auch noch die Stadt Lordu vom Phen umgeben.

Das Elvon-Gebirge
Das Elvon- oder auch Nebel-Gebirge, umschließt die Wälder der Elfen. Meistens liegt ein schwerer Nebel über diesem Gebirge Wer den Weg nicht kennt findet nur selten über das Gebirge nach Enové. Und der Legende zufolge soll hier irgendwo in einer Höhle immer noch Kathla schlafen...

weiteres kommt noch

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lumaee.forumieren.com
 
Karte Lumaees
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Happy Birthday Kasimir
» Nix extra für Kredite
» Warrior Cats App
» Hoffnung
» Hohle Erde, Neuschwabenland

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lumaee :: Wichtiges :: Bibilothek-
Gehe zu: