Lumaee

Die Belagerung
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Runenmagie

Nach unten 
AutorNachricht
Syraja
die Drachenwächterin
die Drachenwächterin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 106
Rasse : Mensch
Magie : Runenmagie und ein wenig Feuermagie
Anmeldedatum : 27.07.07

BeitragThema: Runenmagie   Sa Jul 28, 2007 2:15 pm

Runenmagie kann im Prinzip jeder anwenden, der auch nur ein klenes Bisschen magisches Potential hat und die Kenntnisse dazu hat. Verschiedene Runen haben verschiedene Wirkungen. Man zeichnet sie auf oder spricht sie aus (wenn man sie ausspricht, sollte man aber schon über einige magische Fähigkeiten verfügen), jenachdem, was man erreichen möchte. Hier einige Beispiele für verschiedene Runen:
Sýn: Lähmung; Ausgesprochen lähmt sie den Gegner für kurze Zeit. Malt man sie auf den Boden, so lähmt sie jeden, der sie berührt oder gar auf sie drauf tritt. Diese Rune wird häufig für Falen beim Jagen verwendet.
Ima: Illusionen; Ausgesprochen sieht der Gegner kurz Bilder aus seiner Vergangenheit. Malt man sie ihm auf die Stirn kann man selbst entscheiden, was der Gegner sieht. Erfahrene Magier können sie jedoch auch so manipulieren, dass sie sehen können, was in diesem Augenblick an einem anderen Ort geschieht. Manche Frauen tragen sie sich auf den Hals auf. Wenn sie alles rchtig machen scheinen sie dann für den Mann ihrer Träume wnderschön. Wenn nicht, kann es auch mla passieren, dass er ein altes Weib, statt einer jungen Frau sieht.
Kôra: Gefügigkeit; Ausgesprochen, wie auf die Stirn des Gegners gemalt hat diese rune dieselbe Wirkung, selbst, wenn gemalten Runen, meistens stärker wirken. Der Gegner wird gefügig und tut alles, was man von ihm verlangt. Diese Rune wird häufig angewandt um gefangene Gegner zum Reden zu bringen.
Chái: Geist; Diese Rune bewirkt, dass der Geist den Körper verlässt. Für längere Strecken malt man sie normalerweise auf den Boden und setzt sich drauf. Dieser Körperlose Geist kann dann auch in die Körper von Tieren schlüpfen. Bei intelligenteren Wesen wie Menschen wird das schwieriger, weil diese sich nicht so leicht verdrängen lassen. Wenn man jedoch länger als einen Tag von seinem Körper entfernt bleibt. beginnt er sehr schnell zu altern. Selbst bei einigen Stunden auserhalb des Körpers ist man danach sehr schwach, kaum fähig alleine zu gehen.

Liste wird bei Bedarf ergänzt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://lumaee.forumieren.com
 
Runenmagie
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Lumaee :: Wichtiges :: Magie-
Gehe zu: